Sie sind hier: Home Unser Service Ihr Spezialist rund um das Schwimmbad & Wellness auf Teneriffa Wissenswertes und Technik rund um den Pool auf Teneriffa

Wissenswertes und Technik rund um den Pool auf Teneriffa

Pool Teneriffa

Wer auf Teneriffa von einer Immobilie träumt, der denkt automatisch an die milde Sonne Teneriffas, das Rauschen der Palmen und den tiefblauen Atlantik. In den Wunschträumen  sieht man sich vermutlich selbst am eigenen Pool des Ferienhauses auf Teneriffa sitzen, mit einem leckeren Cocktail in der Hand und einer sanften Brise auf der Haut. Wenn dieser Traum, dann tatsächlich wahr wird, fängt das sonnige Leben unter den Palmen Teneriffas an.

Wer sein Traumhaus zwar gefunden hat, aber das Schwimmbad im Garten noch vermisst, kann sich jederzeit gerne an Tenerife Verde wenden. Über zwei Jahrzehnte Erfahrung haben die Inhaber Kerstin Roskosch und Tom Fleck zu Experten rund um Pool- und Gartenpflege auf Teneriffa gemacht. Im Laufe der Zeit haben sie ihr Fachwissen in Bezug auf Pooltechnik immer wieder auf der Basis der neuesten Innovationen erweitert. Dieses Wissen geben wir gerne an die Kunden weiter und gerade deshalb ist das Team  von Tenerife Verde ein kompetenter Ansprechpartner.

Welchen Pool möchte ich in meinem Garten haben?

Habe ich mein Traumhaus auf Teneriffa gefunden und denke mit dem Blick auf das Schwimmbad im Garten: Alter Pool, was nun?  –  muss das nicht gleich ein Grund für einen Wermutstropfen im Paradies sein. Im Gegenteil, das Team von Tenerife Verde berät sie gerne vor Ort darüber, welche technischen Veränderung nötig und welche ästhetischen Veränderungen möglich sind. Und schon ist der Begriff  Pool schon wieder ein Thema, um das man seine Gedanken gerne kreisen lässt. Und auch wer noch kein Schwimmbad hat, hat keinen Grund zur Traurigkeit. Mit Hilfe der Spezialisten von Tenerife Verde lässt sich das ja schnell verändern. Doch wie soll mein Schwimmbad auf Teneriffa eigentlich aussehen? Pool ist nicht gleich Pool und deshalb müssen gleich einige grundlegende Fragen geklärt werden. In welchen Teil des Gartens soll das Schwimmbad integriert werden und wieviel Platz habe ich zur Verfügung? Welche Form soll das Schwimmbad haben? Rund, eckig, oval oder ganz nach eigenen Vorstellungen kreativ geformt. Wer sich nicht sicher ist, erhält vom Ansprechpartner bei Tenerife Verde eine klare Aussage, was möglich ist. Dazu gehört auch die Innengestaltung. Soll mein Schwimmbad einfach nur einfache Fliesen haben oder eher ein Muster, vielleicht mit einem Highlight wie einem Delfin aus Mosaiken in der Schwimmbadmitte? Möchte ich eine einfache Treppe, die in den Pool führt oder soll vom Beckenrand aus eine Treppe zum sanften Einstieg in das Poolwasser einladen? Oder habe ich vielleicht nur wenig Platz und möchte trotzdem richtig schwimmen? Dann wäre der Einbau einer Gegenstromanlage eine Alternative. Wer sich mit dem Thema Pool nicht nur in den Träumen, sondern auch in der Realität beschäftigt, stellt schnell fest, dass es sehr breit gefächert ist.

Welches Wasser braucht mein Schwimmbad?

Ist doch klar, in das Schwimmbad kommt Wasser. Ja, aber welches bitte schön? Wer jetzt stutzt, dem erklären die Poolbauer von Tenerife Verde gerne die verschiedenen Optionen. Soll das Wasser mit Chlor aufbereitet werden, was den meisten am geläufigsten ist oder vielleicht doch eher mit Ozon? Oder soll es sogar ein Salzwasser-Schwimmbad werden? Welche Vor- und Nachteile die einzelnen Poolwasser-Modelle haben, wissen die Experten von Tenerife Verde. In einem individuellen Beratungsgespräch wird der Kunde über die verschiedenen Optionen beraten und gemeinsam die Version gefunden, die am besten auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt ist. Wichtige Informationen über die richtige Poolpflege und den zu erwartenden Zeitaufwand gibt es gleich noch dazu. Und noch eine Frage, die auch für die Erwärmung des Schwimmbads von ausschlaggebender Bedeutung sein kann, ist die Wassertiefe. Wie tief sollte der Pool sein, um gut schwimmen zu können und was ist eine Wassertiefe, die von der Sonne optimal beheizt werden kann.

Pflegetechnik rund um meinen Traumpool

Damit der Traum vom Pool nicht zum aufwändigen Alptraum wird, bei dem es vor allem um die Schwimmbadpflege geht, lässt sich in der heutigen Zeit innovative Technik einsetzen. Modernste Anlagen überprüfen ganz alleine, die Zusammensetzung des Wasser und bestimmen, ob die Dosierung in Ordnung ist oder etwas zugefügt werden muss, damit es optimale Bedingungen hat. Je nach Anlage, schlägt sie in diesen Fällen nicht nur Alarm, sondern sorgt sogar selbstständig für die Regulierung. Oder der Pool-Roboter kümmert sich eigenständig darum, dass die Fliesen immer schön sauber sind.Einfacher geht es nicht. Aber nicht nur das hat die moderne Technik im Griff.

Wärmetechnik für das Schwimmbad

Haben Sie sich schon einmal Gedanken über die ideale Wassertemperatur gemacht? Bei so viel Sonne braucht es das nicht? Stimmt nicht ganz. Gerade im Norden Teneriffas reicht die Sonneneinstrahlung in den Wintermonaten nicht aus, um den Pool mit einer angenehmen Temperatur zu versorgen. Wer ihn trotzdem oder als typischer Überwinterer vielleicht gerade dann nutzen möchte, muss nachhelfen. Es gibt die verschiedensten Möglichkeiten, das Poolwasser auf die eigene Wohlfühltemperatur zu bringen. Der eine liebt es, wenn der Sprung in das Schwimmbad erfrischend ist, für den anderen lässt sich das nasse Vergnügen erst ab circa 25 Grad genießen. Es darf also ruhig auch etwas wärmer sein, als die Kraft der Sonneneinstrahlung es schafft. In diesem Fall gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie das Schwimmbadwasser angenehm temperiert werden kann. Und die Kraft der Sonne kann dann sogar für die Technik hinter der Poolwasser-Aufbereitung genutzt werden. Solarzellen, die in Verbindung mit einer Wärmepumpe das Poolwasser erhitzen sind eine Möglichkeit. Eine andere wäre es Solarzellen generell für die Warmwasseraufbereitung zu nutzen und nur überschüssige Energie zum Erwärmen des Schwimmbads zu nutzen. Bei so vielen unterschiedlichen Möglichkeiten, ist guter Rat wichtig. Genau das bieten die Experten von Tenerife Verde ihren Kunden an.

Die Smartphone-Pool-Connection

Was hat mein Smartphone mit meinem Schwimmbad zu tun? Abgesehen davon, dass es nicht hineinfallen sollte, kann das Smartphone für die Poolpflege sehr nützlich sein. Per moderner Apps lassen sich die Wasserqualität oder auch eine Videoüberwachung rund um das Schwimmbad perfekt observieren. Selbst wer in Deutschland ist, weiß ganz genau, ob auf Teneriffa alles in Ordnung ist oder es einen Fehler zu beheben gilt. Ein Anruf bei Tenerife Verde reicht dann und die Experten schauen, in der Abwesenheit des Immobilienbesitzers nach dem Rechten. Und sogar die Heizung für das perfekt temperierte Poolwasser lässt sich vor dem Abflug, per Knopfdruck von Deutschland aus, einschalten. Dann steht dem direkten Sprung ins Wasser, direkt nach der Ankunft nichts im Wege. Ist der Reisestress nach den ersten Zügen „abgewaschen“, kann das süße Leben unter den Palmen Teneriffas beginnen.

Haben Sie Interesse? Kontaktieren Sie uns ganz einfach und unverbindlich über unser Kontaktformular.

  • by

    Wie gut ist eigentlich mein Trinkwasser auf Teneriffa?
    Teneriffas Trinkwasserversorgung entspricht den europäischen Vorgaben und das Wasser, das aus dem Hahn kommt, hat in der Regel Trinkwasserqualität… →Weiterlesen

  • by

    Meine Terrassen-Oase auf Teneriffa
    Wer an Teneriffa denkt, verbindet damit automatisch das Leben unter Palmen, eine subtropische Pflanzenwelt und betörenden exotischen Blumenduft… →Weiterlesen

  • by

    Tenerife Verde steht für Innovation
    Seit 2002 betreuen Kerstin Roskosch und Thomas Fleck ihre Kunden auf der Basis von Erfahrung, Professionalität und Innovation… →Weiterlesen

  • by

    Tenerife Verde baut für Sie um
    Wer auf Teneriffa ein Ferienhaus oder hübsches Appartement für den Winter oder die Urlaubstage besitzt, möchte die Zeit, die man auf Teneriffa verbringt, natürlich bedingungslos genießen… →Weiterlesen

  • by

    Palmengarten-Paradies auf Teneriffa
    Wer von einem Leben auf der Ferieninsel Teneriffa träumt, träumt zwangsläufig auch davon, gemütlich unter Palmen zu sitzen und einen Cocktail zu trinken… →Weiterlesen

  • by

    Mein Vulkanstein-Garten auf Teneriffa
    Die Gartenoase auf Teneriffa kann viele verschiedene Gesichter haben. Wer sich den Traum von der eigenen Immobilie auf den Kanaren erfüllt, hat bestimmt auch Wünsche, wie es um ihn herum wachsen und blühen soll… →Weiterlesen

  • by

    Pool-Pflege auf Teneriffa per Smartphone
    Wie herrlich ist es doch, auf Teneriffa zu landen, zu seinem Haus im Inselparadies zu fahren und mit einem Sprung in den eigenen Pool, den Alltagsstress hinter sich zu lassen… →Weiterlesen

  • by

    Welches Wasser soll mein Pool haben?
    Es ist nicht einfach so, dass es von vornherein klar ist, dass die Chlortablette einfach in den Pool muss, um das Wasser vor dem Umkippen zu bewahren… →Weiterlesen

  • by

    Trockener Charme im Sukkulenten-Garten
    Gerade wer nicht immer auf der Insel ist, aber trotzdem nicht auf eine exotische Pflanzenpracht verzichten möchte, für den sind Sukkulenten eine gute Alternative… →Weiterlesen

  • by

    Freude im und am Pool
    Schönes Wetter, ein Drink und einen Pool mit klarem Wasser und blauem Himmel – so sieht der Traum vieler Menschen aus, die sich ein Leben unter Palmen wünschen… →Weiterlesen

  • by

    Exotische Blütenpracht mit Franchipani
    Der Franchipani gehört zur Pflanzengattung Plumeria und ist Teil der Familie der Hundsgiftgewächse. Etwa 20 Arten sind in der Neotropis verbreitet… →Weiterlesen

  • by

    Warmwasser mit Junker- Qualität
    Die Warmwasserthermen aus dem Hause Junker stehen für Qualität und Innovation. Sie passen daher perfekt in das Unternehmenskonzept von Tenerife Verde… →Weiterlesen

  • by

    Palmenpflege auf Teneriffa will gelernt sein
    Zum entspannten Leben unter Palmen auf Teneriffa gehören natürlich auch Palmen. Umso besser, wenn diese im eigenen Garten stehen… →Weiterlesen

  • by

    Bewässerungstechnik im Teneriffa-Garten
    Wer einen schönen Garten auf Teneriffa genießen möchte, muss sich natürlich um dessen regelmäßige Pflege und Bewässerung kümmern… →Weiterlesen

  • by

    Mein Pflanzenparadies auf Teneriffa
    „Man muss nur einfach etwas pflanzen und gießen – auf Teneriffa wächst einfach alles“, das ist eine weit vertretene Meinung unter den Teneriffa-Neulingen. Doch ganz so einfach ist es nicht… →Weiterlesen

  • by

    Wasserspiele entworfen von Tenerife Verde
    „Das Wasser ist die Seele eines Gartens“, so beschrieb es Friedrich Ludwig von Sckell (1750 bis 1823) schon vor über 200 Jahren… →Weiterlesen

  • by

    Der Traum vom Gartenteich auf Teneriffa
    Wie der Garten aussehen soll, der das Traumhaus auf Teneriffa umgibt, davon hat jeder so seine eigene Vorstellung… →Weiterlesen